Deutsch   English   

Das Netzwerk Kontra-KO-Drogen von Beratungsstellen in Berlin macht mobil.
Der Arbeitskreis ruft Interessierte - aus Politik, Beratung, Bildung,
Medien, Wissenschaft, Polizei sowie Clubbetreiber, Musikveranstalter und
Getränkeindustrie - auf, an der Konzeption und Durchführung einer Informationskampagne für verschiedene Zielgruppen aktiv mitzuwirken - Prävention statt Gewalttat! Informationen und Kontakt zum Arbeitskreis
"Kontra K.O.- Drogen Netzwerk Berlin" findet ihr hier

Wenn’s passiert ist – ob dir selbst oder jemandem, dem du hilfst – muss schnell gehandelt werden. Es besteht Lebensgefahr! Den Notarzt (112) rufen und weitere 7 Soforttipps findest du hier.